Veranstaltungsdetails

Vom Fluss Piave zur die “Laguna del Mort” mit dem Fahrrad

Die Route beginnt in Cortellazzo, überquert den Piave und geht weiter bis Torre di Fine. Dort schlängelt sie sich dann am Ufer des Revedoli im Ossi-Tal und an der Laguna del Mort entlang bis zum Pinienhain Eraclea
.
Ein großes Hochwasser des Piave hat 1935 das Flussbett in der Nähe der Mündung umgeleitet, wodurch eine Salzwasserlagune von unglaublichem naturalistischem und landschaftlichem Wert entstand.

Streckenbeschreibung: Radwege, wenig befahrene Straßen, teils auch Feldweg.

Kosten mit SlowVenice-Umweltführer (Italienisch, Englisch, Deutsch)

Anfrage Informationen

FÜR INFO UND TELEFON RESERVIERUNGEN

tel: 0039 041 932003 – mobil: +39 329 4760543
Anfrage Informationen